Hundeosteopathie - Pferdeosteopathie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hundeosteopathie

Behandlungskosten

Eine hundeosteopathische Behandlung wird von mir mit brutto 55 € berechnet.

Anders als bei den meisten Menschen sind die Selbstheilungskräfte der Tiere noch intakt, so dass in der Regel eine Behandlung ausreicht. Normalerweise bietet es sich an, dass Sie mit Ihrem Hund zu mir in die Praxis kommen. Sollten Sie es jedoch vorziehen, dass ich zu Ihnen komme, so ist das selbstverständlich auch möglich. In diesem Fall berechne ich zusätzlich zum Behandlungshonorar ab 25km Fahrstrecke ein entfernungsabhängiges Fahrtgeld. Die Höhe dieses Fahrtgeldes richtet sich dabei auch nach der Anzahl der an diesem Tag von mir in der Region zu behandelnden Pferde und Hunde (Kostenteilung).

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü